Sprecher auf der SEE 2008

Prof. Dr. Urs Andelfinger (SEI Europe & Hochschule Darmstadt)

CMMI V1.2 kompakt — Vom Konzept zur Nutzung (Workshop)
Prof. Dr. Urs Andelfinger

Ralf J. Asche (Ingenieurbüro Service Management Gate)

„The Challenge of Egypt”, interaktiver Projektmanagement-Workshop basierend auf den „best-practices” von PRINCE2™ (Workshop)
Ralf J. Asche

Johannes Becker (4Soft GmbH)

Unternehmensweite Objektmodellierung zur Projektkoordination und Bebauungsplanung
Johannes Becker, Dr. Klaus Bergner, Olav Rabe

Louis Belle (Siège HES-SO)

Integration von HERMES in dem ISO-Management-System der Fachhochschule Westschweiz (HES-SO)
Louis Belle

Dr. Klaus Bergner (4Soft GmbH)

Unternehmensweite Objektmodellierung zur Projektkoordination und Bebauungsplanung
Johannes Becker, Dr. Klaus Bergner, Olav Rabe

Marcel Bernet (/ch/open Swiss Open Users System Group)

Effizientes Projektmanagement nach CMMI V1.2 mit HERMES PowerUser (Workshop)
Dr. Thomas Fehlmann, Marcel Bernet

Prof. Dr. Stefan Biffl (TU Wien)

QATAM: ein Szenariobasierter Ansatz zur Evaluierung von Qualitätssicherungsstrategien
Dietmar Winkler, Christian Denger, Frank Elberzhager, Prof. Dr. Stefan Biffl

Michael Borgwardt (Object Vision Software AG)

Automatisierte Entwicklertests — Erfahrungen und Ergebnisse einer Prozessanpassung
Michael Borgwardt

Toolauswahl als Teil des Entwicklungsprozesses
Michael Borgwardt

Alexander Bösl (MID GmbH)

Modellbasierte Softwareentwicklung aus Sicht eines Projektleiters
Alexander Bösl, Harald Marek

Hedwig Braschler (Die Schweizerische Post, PostFinance)

Qualitätssicherungs- / Testprozesse in der Postfinance Schweiz
Hedwig Braschler

Prof. Dr. Ruth Breu (Universität Innsbruck)

Lebenszyklen sicherer Dienste
Prof. Dr. Ruth Breu, Michael Hafner, Frank Innerhofer-Oberperfler

Girija Chatrath (method park Software AG)

Traceability — Anspruch und Realität
Girija Chatrath, Klaudia Dussa-Zieger, Paul-Roux Wentzel

Andrea Christ (ACTANO GmbH)

SPiCE-konformes Risikomanagement in der IT-Produktentwicklung: ein Praxisbeispiel
Andrea Christ, Ralf Frick

Jens Coldewey (Coldewey Consulting)

Einführung in agile Entwicklung (Workshop)
Jens Coldewey, Bernd Schiffer

Christian Denger (Fraunhofer IESE)

QATAM: ein Szenariobasierter Ansatz zur Evaluierung von Qualitätssicherungsstrategien
Dietmar Winkler, Christian Denger, Frank Elberzhager, Prof. Dr. Stefan Biffl

Michael Deynet (TU Clausthal)

Das neue Metamodell des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Marco Kuhrmann, Jan Friedrich, Michael Deynet

Stéphane Ducasse (INRIA Lille, France)

Understanding your software systems with the Moose analysis technology
Stéphane Ducasse, Tudor Gîrba, Orla Greevy, Adrian Kuhn, Michele Lanza

Klaudia Dussa-Zieger (method park Software AG)

Traceability — Anspruch und Realität
Girija Chatrath, Klaudia Dussa-Zieger, Paul-Roux Wentzel

Jan Ebell (Josef Witt GmbH)

VMXT-konforme Modellierung — Softwareentwicklungsprozess bei Witt Weiden
Jan Ebell

Frank Elberzhager (Fraunhofer IESE)

QATAM: ein Szenariobasierter Ansatz zur Evaluierung von Qualitätssicherungsstrategien
Dietmar Winkler, Christian Denger, Frank Elberzhager, Prof. Dr. Stefan Biffl

Dr. Thomas Fehlmann (Euro Project Office AG)

Effizientes Projektmanagement nach CMMI V1.2 mit HERMES PowerUser (Workshop)
Dr. Thomas Fehlmann, Marcel Bernet

Thomas Feil (Feil Rechtsanwälte)

V-Modell®XT und EVB-IT Systemvertrag: Wie passt das zusammen?
Thomas Feil

Peter Fischer
Delegierter Informatikstrategie des Bundes (Schweiz)
Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Informatikstrategieorgan des Bundes ISB

Keynote am 29. April 2008 um 9:00 Uhr

Ralf Frick (ACTANO GmbH)

SPiCE-konformes Risikomanagement in der IT-Produktentwicklung: ein Praxisbeispiel
Andrea Christ, Ralf Frick

Jan Friedrich (4Soft GmbH)

Der V-Modell®XT Schnellstart
Jan Friedrich, Marco Kuhrmann

Mein V-Modell-Projekt — Das V-Modell®XT anpassen und anwenden
Marco Kuhrmann, Jan Friedrich

Das neue Metamodell des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Marco Kuhrmann, Jan Friedrich, Michael Deynet

 

Tudor Gîrba (University of Bern)

Understanding your software systems with the Moose analysis technology
Stéphane Ducasse, Tudor Gîrba, Orla Greevy, Adrian Kuhn, Michele Lanza

Dr. Gerhard Grams (IBM Deutschland GmbH)

Anwendung von Reifegradmodellen im SOA-Kontext
Dr. Gerhard Grams

Orla Greevy (University of Bern)

Understanding your software systems with the Moose analysis technology
Stéphane Ducasse, Tudor Gîrba, Orla Greevy, Adrian Kuhn, Michele Lanza

Roger Griessen (Informatikstrategieorgan Bund ISB)

Methode als Gesamtlösung — Strategien und Ansätze zur Weiterentwicklung von „HERMES”
Helene Mourgue d'Algue, Roger Griessen

Michael Hafner (Universität Innsbruck)

Lebenszyklen sicherer Dienste
Prof. Dr. Ruth Breu, Michael Hafner, Frank Innerhofer-Oberperfler

Dr. Peter Haumer
Rational Method Composer, Eclipse Process Framework
Rational Software, IBM Software Group

Keynote am 29. April 2008 um 14:30 Uhr

Dr. Holger Höhn (method park Software AG)

Traceability Modell als Erfolgsfaktor für Prozess Enactment
Dr. Holger Höhn, Paul-Roux Wentzel

Dr. Helmut Hummel (Hummel IT-Consulting)

Die Entwicklung des V-Modells im Spannungsfeld von Politik und Technologie
Dr. Helmut Hummel

Milan Ignjatovic (EVOCEAN GmbH)

Model once, use everywhere
Milan Ignjatovic

Frank Innerhofer-Oberperfler (Universität Innsbruck)

Lebenszyklen sicherer Dienste
Prof. Dr. Ruth Breu, Michael Hafner, Frank Innerhofer-Oberperfler

Dr. Alfons Jakoby (SYRACOM AG)

Softwareentwicklung und Unternehmenstandards
Dr. Alfons Jakoby

Georg Kalus (TU München)

Automatisierung und Werkzeugunterstützung des V-Modell®XT
Marco Kuhrmann, Georg Kalus

Dr. Martin Künzle (Siemens AG, Healthcare Sector)

Architecture Process for Breaking Down Non-Functional Requirements
Dr. Martin Künzle, Karl Straußberger

Adrian Kuhn (University of Bern)

Understanding your software systems with the Moose analysis technology
Stéphane Ducasse, Tudor Gîrba, Orla Greevy, Adrian Kuhn, Michele Lanza

Marco Kuhrmann (TU München)

Der V-Modell®XT Schnellstart
Jan Friedrich, Marco Kuhrmann

Mein V-Modell-Projekt — Das V-Modell®XT anpassen und anwenden
Marco Kuhrmann, Jan Friedrich

Das neue Metamodell des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Marco Kuhrmann, Jan Friedrich, Michael Deynet

Automatisierung und Werkzeugunterstützung des V-Modell®XT
Marco Kuhrmann, Georg Kalus

 

Peter Lang (PETER LANG MANAGEMENT- & IT-CONSULTING)

Praktische Tipps für die effiziente Anwendung von HERMES und V-Modell®XT
Peter Lang

Michele Lanza (University of Lugano)

Understanding your software systems with the Moose analysis technology
Stéphane Ducasse, Tudor Gîrba, Orla Greevy, Adrian Kuhn, Michele Lanza

Prof. Dr. Bogdan Lent (HERMES GROUP/ISB)

Human Factor in modern Project Management: Swiss Incentives
Prof. Dr. Bogdan Lent

Olaf Lewitz (microTOOL GmbH)

Organisationsweite Prozessdefinition auf Basis des V Modell®XT
Olaf Lewitz

Thomas Lieder (Setzwein IT-Management GmbH)

Agile Architektur
Thomas Lieder, Christian Setzwein

Dr. Manfred Loidold (APP Unternehmensberatung AG)

Vorgehen zu Wirtschaftlichkeitsanalysen in der Geoinformatik
Dr. Manfred Loidold

Harald Marek (MID GmbH)

Modellbasierte Softwareentwicklung aus Sicht eines Projektleiters
Alexander Bösl, Harald Marek

Peter U. Meier (PM-Excellence)

HERMES Personenzertifizierung und Ausbildung
Peter U. Meier, Martin Wenger

Helene Mourgue d'Algue (Informatikstrategieorgan Bund ISB)

Methode als Gesamtlösung — Strategien und Ansätze zur Weiterentwicklung von „HERMES”
Helene Mourgue d'Algue, Roger Griessen

Dr. Jürgen Münch (Fraunhofer IESE)

Das Zertifikat „V-Modell®XT Konf”: Prüfungskriterien, Erteilungsverfahren und praktische Erfahrungen
Andreas Schlichting, Dr. Jürgen Münch, Prof. Dr. Andreas Rausch

Bernd Oestereich
Gründer und Geschäftsführer der oose Innovative Informatik GmbH

Keynote am 30. April 2008 um 9:00 Uhr

Olav Rabe (4Soft GmbH)

Unternehmensweite Objektmodellierung zur Projektkoordination und Bebauungsplanung
Johannes Becker, Dr. Klaus Bergner, Olav Rabe

Doris Rauh (Siemens AG)

V-Modell®XT Audit und Assessment
Doris Rauh, Marion Wittmann

Prof. Dr. Andreas Rausch (TU Clausthal)

Das Zertifikat „V-Modell®XT Konf”: Prüfungskriterien, Erteilungsverfahren und praktische Erfahrungen
Andreas Schlichting, Dr. Jürgen Münch, Prof. Dr. Andreas Rausch

Stefan Roock (akquinet it-agile GmbH)

Feature-Driven-Development (FDD): agil nach V-Modell?
Stefan Roock, Henning Wolf

Jacob Rosendorfer (Object Vision Software AG)

Best Practices — Erfolgreiche Integration von Offshore Entwicklungspartnern in Individualsoftwareprojekte
Jacob Rosendorfer

Martin Rother (PRINCE2 Deutschland e.V.)

Agiles Projektmanagement: Die Integration von PRINCE2™ mit DSDM™ Atern™ (Workshop)
Martin Rother

Dr. Hans Sassenburg (SE-CURE AG)

Automotive Industry: Improving Efficiency Insufficient?
Hans Sassenburg

Markus Schacher (KnowGravity Inc. )

Integrierte Unternehmens- und IT-Modellierung auf der Basis neuester OMG-Spezifikationen
Markus Schacher

Bernd Schiffer (akquinet it-agile GmbH)

Einführung in agile Entwicklung (Workshop)
Jens Coldewey, Bernd Schiffer

Andreas Schlichting (Fraunhofer IESE)

Das Zertifikat „V-Modell®XT Konf”: Prüfungskriterien, Erteilungsverfahren und praktische Erfahrungen
Andreas Schlichting, Dr. Jürgen Münch, Prof. Dr. Andreas Rausch

Uwe Schmitz (Wibas IT maturity GmbH)

Tear down these walls (Workshop)
Uwe Schmitz

Christian Setzwein (Setzwein IT-Management GmbH)

Agile Architektur
Thomas Lieder, Christian Setzwein

Robert Stevenson (HOOD GmbH)

Workshops zur Anforderungserhebung erfolgreich gestalten
Uwe Valentini, Robert Stevenson

Karl Straußberger (SINTEC Informatik GmbH)

Architecture Process for Breaking Down Non-Functional Requirements
Dr. Martin Künzle, Karl Straußberger

Thomas Ternité (TU Clausthal)

Das neue Metamodell des V-Modell®XT
Thomas Ternité, Marco Kuhrmann, Jan Friedrich, Michael Deynet

Uwe Valentini (HOOD GmbH)

Workshops zur Anforderungserhebung erfolgreich gestalten
Uwe Valentini, Robert Stevenson

Martin Wenger (APP Unternehmensberatung AG)

HERMES Personenzertifizierung und Ausbildung
Peter U. Meier, Martin Wenger

Paul-Roux Wentzel (method park Software AG)

Traceability — Anspruch und Realität
Girija Chatrath, Klaudia Dussa-Zieger, Paul-Roux Wentzel

Traceability Modell als Erfolgsfaktor für Prozess Enactment
Dr. Holger Höhn, Paul-Roux Wentzel

Dietmar Winkler (TU Wien)

QATAM: ein Szenariobasierter Ansatz zur Evaluierung von Qualitätssicherungsstrategien
Dietmar Winkler, Christian Denger, Frank Elberzhager, Prof. Dr. Stefan Biffl

Marion Wittmann (Siemens AG)

V-Modell®XT Audit und Assessment
Doris Rauh, Marion Wittmann

Henning Wolf (akquinet it-agile GmbH)

Feature-Driven-Development (FDD): agil nach V-Modell?
Stefan Roock, Henning Wolf

©2008 4Soft GmbH - http://www.4soft.de