Vortrag

Titel:
Toolauswahl als Teil des Entwicklungsprozesses

Session:
Werkzeugunterstützung

Datum und Uhrzeit:
29. April 2008 von 17:15 bis 18:00 Uhr

Beschreibung:
Ein großer Teil der Arbeit in der Softwareentwicklung wird mit Software-Werkzeugen erledigt; die richtigen Toolauswahl kann einen starken Einfluss auf den Erfolg von Software-Entwicklungsprojekten haben. Es wird ein Überblick darüber gegeben, wie unterschiedlich dies in den verschiedenen Vorgehensmodellen gewürdigt wird. Anschließend wird ein aus Projekterfahrungen hervorgegangener, konkreter Leitfaden für das Vorgehen bei der Werkzeugauswahl vorgestellt.


Referenten:

Michael Borgwardt ist seit 2002 IT-Berater bei der Firma Object Vision Software AG. Dort berät und unterstützt er Kunden aus der Finanzbranche bei der Java-Softwareentwicklung. Seine Spezialität ist die Code-Qualitätssicherung. Neben einem Diplom-Informatikstudium an der TU München ist er zertifizierter Sun J2EE Enterprise Architect und Rational Certified Consultat für den RUP.


 

©2008 4Soft GmbH - http://www.4soft.de